Neato Kundenservice Feiertags-Öffnungszeiten:

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage. Unser Kundenservice am 24.12.2016 ab 16:00 Uhr geschlossen. Ab dem 27.12.2016 sind wir wieder zu den normalen Geschäftszeiten von 09:00 bis 17:00 Uhr erreichbar.

Am 31.12.2016 haben wir ebenfalls ab 16:00 Uhr geschlossen und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr. Sie erreichen uns wieder ab dem 02.01.2017 zu den normalen Geschäftszeiten (09:00 bis 17:00 Uhr). Gerne können Sie auch unser Kontaktformular ausfüllen, wir antworten Ihnen gerne zwischen und nach den Feiertagen.

Neato Support

Wir helfen gerne weiter.

  Back

Bitte Weg freimachen. (2000-2007)

Meldung: Bedeutung: Lösung:
Bitte Weg freimachen.
(2000-2007)
Der Neato Roboter hat Schwierigkeiten, über den Boden zu fahren. Einige Gründe hierfür:

  • Der Laser ist blockiert.
  • Der Roboter hat Schwierigkeiten, über den Boden zu fahren.
  • Die Sensoren sind verschmutzt oder funktionieren nicht richtig.
  • Die Räder oder die Bürste sind verschmutzt.
Befolgen Sie diese Schritte, um den Fehler zu beheben:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Vorwärtsbewegung des Roboters nicht behindert wird (z. B. Hindernisse, in Kabeln verwickelt, Roboter nicht flach auf dem Boden)
  2. Vergewissern Sie sich, dass sich in der Umgebung nichts verändert hat, seitdem der Roboter mit der Reinigung begonnen hat (z. B. Möbel verschoben, Roboter in anderem Raum)
  3. Vergewissern Sie sich, dass der mit dem Roboter gelieferte Bildschirmaufkleber vollständig entfernt wurde.
  4. Der Roboter muss zurückgesetzt werden. Schieben Sie den Batterieschalter nach OBEN auf OFF, warten Sie 5 Minuten, und drücken Sie ihn dann wieder nach UNTEN auf ON.
  5. Vergewissern Sie sich, dass die Radkästen nicht mit Schmutz verstopft sind.
  6. Vergewissern Sie sich, dass die Batterie geladen ist
  7. Vergewissern Sie sich, dass sich der Laser des Roboters unbehindert drehen kann: Drehen Sie den Laser mithilfe eines Wattestäbchens 5 Mal nach links und 5 Mal nach rechts. Achten Sie dabei darauf, das Wattestäbchen in KEINES der beiden Löcher einzuführen
  8. Führen Sie mit Druckluft einige kurze Luftstöße in etwa 15 cm Entfernung aus

Sollte das Problem weiterhin bestehen, klicken Sie bitte auf das Chat-Symbol für Hilfe, oder besuchen Sie unsere Seite Kontakt Kundendienst für weitere Optionen.

War dieser Beitrag hilfreich?

  Back