Neato Support

Wir helfen gerne weiter.

  Back

Welche Einstellungen für Router-Firewall und Ports sind für Neato Botvac Connected Serie erforderlich?

Wenn Ihr WLAN-Router im 2,4-GHz-Bereich arbeitet und Ihr WLAN-Passwort korrekt ist, Sie aber trotzdem keine Verbindung zum Server herstellen können, dann müssen Sie Ihre Router-Firewall und die Porteinstellungen ändern.

Manche Firewalls von WLAN-Routern und gewisse Porteinstellungen verhindern eine Verbindung mit den Neato Servern. Überprüfen Sie Ihren Router, um sicherzustellen, dass die Firewall und die Porteinstellungen richtig konfiguriert sind. Detaillierte Anweisungen entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Routers.

  • Hinweis: Bevor Sie die Einstellungen Ihres Routers ändern, speichern und exportieren Sie bitte die aktuelle Konfiguration oder notieren Sie sich die Einstellungen, falls Sie die ursprünglichen Router-Einstellungen wiederherstellen müssen.

Porteinstellungen

Wenn ein Port blockiert ist oder in der Firewall des Routers eine IP-Sicherheitsblockierung eingerichtet ist, müssen Sie diese rekonfigurieren, um den Zugriff auf folgende Ports zu erlauben:

  • 80 (http) und
  • 443 (https)

Firewall-Einstellungen

  • Firewalls haben in der Regel eine niedrige, mittlere und hohe Sicherheitseinstellung.  Neato Roboter können mit mittleren und hohen Einstellungen Probleme haben. Versuchen Sie es mit der niedrigen Sicherheitseinstellung und verbinden Sie dann Ihren Botvac Connected erneut.
War dieser Beitrag hilfreich?

  Back