Our Customer Care team is closing early on Friday July 28th at 5 pm EST(2 pm PST). You can still email our team and will get back to you within the next two business days.  Thank you.
Neato Support

Wir helfen gerne weiter.

  Back

WLAN-Fehlerbehebung – Schritte, wenn Sie Probleme haben, Ihren Neato Botvac D3 / D5 Connected Roboter mit der Neato-App zu verbinden/zu koppeln

Sobald Sie die Neato App aus dem Apple App Store oder Google Play heruntergeladen haben, starten Sie die App und befolgen Sie die Anweisungen. Sie werden zu Folgendem aufgefordert:

  • Ein Konto einrichten
  • Ihr Konto via E-Mail bestätigen
  • Ihren Roboter hinzufügen/verbinden

Bevor Sie anfangen, benötigen Sie:

  • Ihr WLAN-Passwort
  • Den vollständig geladenen Roboter

Betrachten Sie das Video VERBINDUNGSHERSTELLUNG

Wenn Sie die Schritte befolgen und dabei Probleme haben, lesen Sie sich folgende Themen durch.

SCHRITT 1:  Überprüfen Sie die Informationen Ihres WLAN-Routers:

  • Achten Sie darauf, dass Ihr WLAN-Router entweder ein 2,4-GHz-Router oder ein Dual-Band-Router ist, der konfiguriert ist, um 2,4 GHz zu unterstützen. Die Roboter der Neato Connected Series unterstützen derzeit keine 5- GHz-Band-Router.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort für Ihr Netzwerk eingegeben haben. Wenn Sie versuchen, sich mit einem verdeckten Netzwerk zu verbinden, achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Netzwerknamen und die SSID haben und das Netzwerk die 2,4-GHz-Frequenz nutzt. Beachten Sie außerdem, dass bei der SSID die Groß- und Kleinschreibung beachtet wird.
  • Achten Sie darauf, dass die Firewall Ihres WLAN-Routers und die Porteinstellungen eine Verbindung zwischen Ihrem Neato Roboter und den Neato Servern zulassen.
  • HINWEIS: Neato unterstützt derzeit keinen Passwortschutz auf Enterprise-Ebene (WEP AEP)

SCHRITT 2:

  • Wenn Sie den Kopplungsprozess abgeschlossen haben und dieser fehlgeschlagen ist, müssen Sie Ihren Neato Botvac D3/D5 Connected Roboter-Staubsauger wieder in den Kopplungsmodus bringen. Drücken und halten Sie dazu den rechten Stoßfänger und die Starttaste 10 Sekunden lang.
  • Der Roboter schaltet sich aus. Drücken Sie die Starttaste erneut, um den Roboter wieder einzuschalten. Sobald der Roboter wieder eingeschaltet ist, sollte die INFO LED langsam blau blinken, was darauf hinweist, dass der Roboter in den nächsten 60 Minuten im Kopplungsmodus ist.
  • Versuchen Sie, den Kopplungsmodus erneut zu durchlaufen. Wählen Sie in der Neato App ROBOTER VERBINDEN und befolgen Sie die Schritte, um Ihren Roboter mit der Neato App zu verbinden. Während des Kopplungsprozesses verändert sich die INFO LED-Anzeige wie folgt:

     
    infoLED Während des Kopplungsmodus verhält sich die INFO LED, bis der Roboter gekoppelt ist, wie folgt:

    LED-FarbeBedeutung
    Langsam blau blinkend Roboter befindet sich im Kopplungsmodus
    Schnell blau blinkend Koppelt mit Neato App/Konto
    Blau leuchtend Kopplung erfolgreich (wird 5 Sekunden lang angezeigt)
    Rot leuchtend Kopplung nicht erfolgreich (wird 5 Sekunden lang angezeigt)
  • Beachten Sie, dass zum Kopplungsprozess der Neato App auch die Einrichtung Ihres Roboters in Ihrem WLAN-Netzwerk gehört. Wenn Sie Ihr WLAN-Netzwerk oder Ihr Passwort wechseln, müssen Sie Ihren Roboter erneut mit der Neato App koppeln.
War dieser Beitrag hilfreich?

  Back